JSB-Internet

JugendSchutzbeauftragter Internet – gemäß §7 JMStV
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung im Internetbereich (seit 2005)
und lassen Sie Ihre Webseiten durch uns als JSB fachgerecht betreuen…

Laut deutscher Gesetzgebung sind Betreiber von Internetseiten mit Jugendgefährdeten Inhalten verpflichtet, einen Jugendschutzbeauftragten zu bestellen, der Ihm und den jeweiligen Nutzern in Jugendschutz-Angelegenheiten und Fragen zur Seite steht…

Informationen zum Jugendschutz/ -Medien

 JMStV – Jugendmedienschutz Staatsvertrag
 JuSchG – Jugendschutzgesetz
 KJM – Kommission für Jugendmedienschutz
 TMG – Telemediengesetz
 StGB – StrafGesetzbuch/Verbreitung pornografischer Schriften
 Schutzprogramm – TIPP: geprüftes Jugendschutzprogramm


Benötige ich überhaupt zwingend einen externen Jugendschutzbeauftragten?…
Anbieter von "entwicklungsbeeinträchtige oder jugendgefährdende Inhalten" in zugänglichen Telemedien.
Betreiber von Suchmaschinen im Internet. Insbesondere Betreiber von Erotik-Angeboten jeglicher Art.

Darf ich mich als Webmaster selbst als Jugendschutzbeauftragten auf meinen Webseiten benennen?
Definitiv NEIN! Eine Eigenbenennung stellt eine §Ordnungswidrigkeit in der Gesetzgebung dar.

Ausnahmen| Auszug aus Gesetzestext §7Jugendschutzbeauftragte (JMStV)
(2) Anbieter von Telemedien mit weniger als 50 Mitarbeitern oder nachweislich weniger als zehn Millionen Zugriffen im Monatsdurchschnitt eines Jahres sowie Veranstalter, die nicht bundesweit verbreitetes Fernsehen veranstalten, können auf die Bestellung verzichten, wenn sie sich einer Einrichtung der Freiwilligen Selbstkontrolle anschließen und diese zur Wahrnehmung der Aufgaben des Jugendschutzbeauftragten verpflichten sowie entsprechend Absatz 3 beteiligen und informieren.

Unsere Leistungen, Unsere Erfahrung – Ihre Sicherheit !

JS-Check (ME DESIGN&ART) wird als Jugendschutzbeauftragter im Internet für den Auftraggeber gemäß §7 JMStV im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen tätig und wird mit als Jugendschutzbeauftragter auf Ihrer Internetseite genannt. (Vorzugsweise in Ihrem Impressum). Unseren JS-Check-Vertrag können Sie unten anfordern.

Wir beraten Sie in den Bereichen des Jugendschutzes für die bei uns gemeldete Domain. Diese Beratung umfasst die Beantwortung von Fragen im Jugendschutzbereich eines Jugendschutzbeauftragten per Email oder Telefon. JS-Check prüft in eigener Veranlassung und in gewissen Abständen die vom Auftraggeber gemeldeten Webseiten auf potentielle jugendgefährdende Inhalte, sowie auf unbefugte Zugriffsmöglichkeiten jeweiliger Benutzergruppen. Nach der ersten Sichtprüfung erhalten Sie von uns ein kurzes Feedback. Dieses Feedback beinhaltet wenn nötig konkrete Verbesserungsvorschläge zum Thema Jugendschutz und ggf. Hinweise zum Einbau von AVS Systemen. Weiterhin erhalten Sie und Ihre Kunden in Jugendschutzfragen den Support per Email von uns.

Laufzeiten und Kosten JSB-Beauftragung
Angezeigte Preisangaben gelten für eine JSB-Beauftragung von kleineren bis mittleren Webseiten…

Zu allen Neuverträgen kommt jeweils eine
einmalige Gebühr pro Domain hinzu.

10,00 EUR **
 

Zahlungsweise halbjährlich
1 Domain
(= 5,00 EUR/ Monat)

30,00 EUR **
 

Zahlungsweise jährlich
1 Domain
(= 3,50 EUR/ Monat)

42,00 EUR **
 

Zahlungsweise zweijährlich
1 Domain
(= 2,50 EUR/ Monat)

60,00 EUR **
 

(*²) Kosten für Prüfung und erste Sichtung der gemeldeten Webseite/Domain. Zahlungen sind im Voraus zu entrichten.
**Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer.

Sollten Sie Interesse an einer Betreuung mehrerer Domain besitzen, oder eine grosse Webseite zur Betreuung durch JS-Check anmelden, variiert der Endbetrag nach Absprache und Mengen-Rabatt. “Trafficsammler” und Weiterleitungen werden nur als 1 Domain berechnet. (Gilt nicht für Domainweiterleitungen mit eigenem Webinhalt/Duplikationen)

Jetzt JSB-/Vertrag anfordern…

Vor- und Zuname, ggf Firma*

Ihre E-Mail-Adresse*

Bitte wählen...

Ihre

ggf.


Ich habe die Datenschutzhinweise zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen gespeichert werden...

Dies ist Vertragsabschluß und dient ausschließlich zur Vorabsichtung Ihrer Webseiten auf evtl. Jugendgefährdende Inhalte. Eine JS-Beauftragung beginnt auf Grund der aktuellen Rechtslage erst mit der Zusendung unseres Vertrages an Sie und dem von Ihnen im Original unterzeichneten und zurück gesendeten Vertrag an uns.

*Pflichtangaben


Branchenverzeichnis…

Brancho.com - über 20 Millionen Besucher mit mehr als 13.300 Firmeneinträge, einer der grössten Branchen-Verzeichnisse im deutschsprachigen Internetraum. Neben tausenden Möglichkeiten von verschiedenen Branchenbereichen und Firmenzweigen, bieten wir Ihnen nicht nur einen Online-Werbeeintrag, sondern auch unterschiedlichste Varianten zur Gewerblichen Werbung/ -Nutzung. Gezielte Werbestreuung mit Visuellen- oder Non-Visuellen-Werbebereichen... mehr Informationen